*
slider_kmu_frauen
blockHeaderEditIcon
DEFAULT : 10. Mitgliederversammlung / Donnerstag, 25.3.2010 in Weinfelden
06.10.2015 12:39 (756 x gelesen)

Die KMU Frauen Thurgau feiern

In festlicher Laune: Brigitte Kaufmann-Arn, Christine Davatz-Höchner und Claudia Vieli Oertle.

Die KMU Frauen Thurgau gehen mit 167 Mitgliedern selbstbewusst ins zehnte Jahr ihres Bestehens. Das zehnjährige Bestehen werden die KMU Frauen Thurgau mit einem KMU-Forum am 7. Mai auf dem Arenenberg festlich begehen. Der Erfahrungsaustausch, die gezielte Weiterbildung


 sowie die Vernetzung stünden nach wie vor im Vordergrund der Aktivitäten. Gegenwärtig zählen die KMU Frauen Thurgau 167 Mitglieder. Neu in den Vorstand gewählt wurden Esther Häberli, Gewerbefrau aus Bonau, und Silvia Neidhart, selbständige Architektin aus Schlattingen.

Gründungspräsidentin Brigitte Kaufmann-Arn aus Uttwil wurde zum ersten Ehrenmitglied ernannt. Sie habe mit ihrem bestimmten, aber gleichzeitig bescheidenen Auftreten beeindruckt, würdigte FDP-Nationalrat Werner Messmer, damaliger Gewerbepräsident und Geburtshelfer der KMU Frauen Thurgau, Kaufmanns Engagement. Sie war am 29. März 2000 Gründungspräsidentin gewesen, stand den KMU Frauen bis 2006 vor und war die erste und bislang einzige Frau im Vorstand des Thurgauer Gewerbeverbandes.

In aufgeräumter Stimmung äusserte Christine Davatz-Höchner, Präsidentin der KMU Frauen Schweiz, ihre Gedanken zum zehnjährigen Bestehen der KMU Frauen Thurgau. Diese Vereinigung sei ein besonders engagierter Teil des seit 1994 aufgebauten Netzwerks von und für KMU Frauen. Im Bereich Bildung gehe es jetzt darum, die Rolle der bestandenen KMU Frauen mit dem eidgenössischen Fachausweis «Geschäftsführerin im Familien-KMU» zu stärken. Damit sollen die Leistungen der KMU Frauen validiert und auf Bundesebene anerkannt werden, hofft die Vizedirektorin des Schweizerischen Gewerbeverbandes.

Text und Bild: Martin Sinzig


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail